Leipzig tanzt!

Leipzig tanzte! Wir tanzten mit. Beim 36. Welttanztag in Leipzig.

Neben Tanzworkshops und Kursen für die Fachwelt hatten an diesem Tag auch Laien aus Tanzgruppen, Studios, Tanzschulen und Vereinen die Möglichkeit, einstudierte Tänze auf einer Bühne direkt vor der Oper zu präsentieren. Unser Verein bekam zehn Minuten, schließlich wollten an diesem Tag viele andere auch ihr Können zeigen.

36. Welttanztag Leipzig Laientänzer treten vor der Oper Leipzig auf
Kreative Tänzer und Folkloretänzerinnen des ASL e.V.

Die Frauen vom Kreativen Tanz warteten mit »Hello Dolly« in Hut und Handschuh auf und tanzten nach einem »Kazachok«. Die Damen vom Folkloretanz hingegen nutzten das wunderschöne Wetter, um ihre bunten Schirme bei »Singing in the rain« zauberhaft in Szene zu setzen. Leider tat sich keine ersehnte Regenwolke am strahlend blauen Himmel auf.
Zehn Minuten, die für alle Beteiligten ein kleines Glück bedeuteten. Konnten doch unsere Frauen mit einem Durchschnittsalter von 79 Jahren (die älteste Teilnehmerin war 89 Jahre alt) das umstehende Publikum trotz großer Nachmittagshitze für sich gewinnen!

Na, verspüren Sie Lust, es selbst auch mal zu probieren? Dann schauen Sie herein, bei uns in der Döllingstraße 31, machen Sie mit beim Folkloretanz, montags 12.15 Uhr oder freitags 11 Uhr beim Kreativen Tanz unter Leitung von Irina Golubewa. Bei einer Schnupper­­­­stunde können Sie die Gruppen und bereits die ersten Tanzschritte kennenlernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.