KreativZirkel jeden Donnerstag 10 Uhr

Mag sein, dass die Beine nicht mehr so können, aber unsere Hände sind noch fleißig und geschickt, wollen nicht rasten sondern nützlich sein.

Am Donnerstag, dem 12. Juli, 10 Uhr bietet sich erstmals die Gelegenheit, diese Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen beim neuen KreativZirkel. Im Clubraum des Sport- und Begegnungszentrums Döllingstraße 31 können Sie  basteln, häkeln, falten, stricken, schneiden, sticken, kleben … eben Schönes fertigen.

Kursleiterin Frau Hoch ist bereits geübt in der Anleitung von Kreativkursen und freut sich, als aktives Vereinsmitglied ihr Wissen weiterzugeben. Ihr umfangreiches Repertoire reicht von Faltarbeiten, Scherenschnittechnik, Fadengrafik, der Gestaltung von Karten und Geldgeschenken, Stricken und Häkeln von Wintermode und Spielzeug bis hin zu Fensterschmuck und der Gestaltung kleiner Geschenke zu Feiertagen wie Weihnachten oder Ostern.
Ideen, Vorschläge und Muster, die Sie, liebe Interessenten, haben, bringen Sie am besten mit. Zeigen Sie im Kreise derer, die ebenfalls gern kreativ arbeiten, Ihre bisherigen Arbeiten und tauschen Sie Erfahrungen aus.
Ihre im Kurs entstandenen Ergebnisse können in der Vitrine unseres Clubraums ausgestellt werden, so dass Ihre Werke andere Vereinsmitglieder und Gäste bewundern können. Vor allem aber entstehen vielleicht Dinge, die wir für einzelne Veranstaltungen nutzen können?

Interessenten melden sich am besten über 0341-2521451 bei Frau Böhme oder direkt im KulturBüro 22 an. Natürlich können Sie auch spontan am 12. Juli oder an einem anderen Donnerstag 10 Uhr hierher kommen und mitmachen.