Filmerlebnis ohne Popcorn und Cola

»Cinema miteinander - Integration durch Film« ist ein Begegnungsprojekt des Sudaca e.V. zwischen ZuwanderInnen und LeipzigerInnen im Seniorenalter. Diese begegnen sich bei Filmveranstaltungen und zum Gedankenaustausch
»Cinema miteinander« Projekt der Begegnung über Filme

In größeren Abständen wollen wir in unserer Studiobühne Filme zeigen – ganz ohne Popcorn­geknister und Colageklecker.*
Donnerstag, 16. Mai 2019, 15 Uhr ist wieder so ein Kino-Nachmittag im Sport- und Begegnungszentrum Döllingstraße 31.

Diesmal läuft ein französischer Film, der in Kooperation mit »Cinema miteinander« gezeigt wird. Ein heiter-ironischer Streifen zu Stereotypen, Vorurteilen, Diskriminierung im Frankreich der 1970-er und Parallelen zu heute in unserem Land.
Kamini, YouTube-Star und Sohn von Seyolo Zantoko, landete 2006 einen Hit mit seinem Song »Marly-Gomont« und entwickelte daraus die Filmidee über die unglaubliche Lebensgeschichte seiner Eltern (erhielt den Publikumspreis franz. Filmtage Tübingen/Stuttgart).

Im Anschluss wollen wir wieder locker ins Gespräch kommen und uns über den Film austauschen.
Unkostenbeitrag 2,50/4,- €. Infos über Tel. 0341-2 52 14 51
* PS: Natürlich kann sich hier jeder, der möchte, mit Getränken, kalt oder heiß, und Kuchen versorgen.