Beiträge

Wir stricken fürs Teddybär-Krankenhaus

Mit ihrer Initiative wollen ehrenamtliche MedizinstudentInnen kleinen Kindern spielerisch die Angst vor medizinischen Untersuchungen nehmen. Seit diesem Jahr beteiligen sich auch PharmaziestudentInnen daran. Diese richten eine »Teddybär-Apotheke« ein, um die Behandlung der kuscheligen »Patienten« wirksam mit hauptsächlich nichtmedikamentösen Mitteln zu hier mehr lesen …

Erinnern für die Zukunft

In der Ausstellung wurde diskutiert, inwiefern ein Erinnern an die NS-Zeit, an die Greueltaten, an die Opfer heute noch wichtig ist. Die Auseinandersetzung mit Geschehnissen heutiger Tage sollte mit demokratischen Mitteln sachlich und auf breiter Basis geführt werden. Fritz Hundt mit seiner Ausstellung im Clubraum der Aktiven Senioren Leipzig. Die mit großer innerer Anteilnahme auf die Tafeln übertragenen Abschiedszeilen sind der Kern dieser Ausstellung. In unser Sport- und Begegnungszentrum Döllingstraße konnten wir in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Paunsdorf hier mehr lesen …