Beiträge

Wir stricken fürs Teddybär-Krankenhaus

Mit ihrer Initiative wollen ehrenamtliche MedizinstudentInnen kleinen Kindern spielerisch die Angst vor medizinischen Untersuchungen nehmen. Seit diesem Jahr beteiligen sich auch PharmaziestudentInnen daran. Diese richten eine »Teddybär-Apotheke« ein, um die Behandlung der kuscheligen »Patienten« wirksam mit hauptsächlich nichtmedikamentösen Mitteln zu hier mehr lesen …