Erinnern für die Zukunft

In der Ausstellung wurde diskutiert, inwiefern ein Erinnern an die NS-Zeit, an die Greueltaten, an die Opfer heute noch wichtig ist. Die Auseinandersetzung mit Geschehnissen heutiger Tage sollte mit demokratischen Mitteln sachlich und auf breiter Basis geführt werden. Fritz Hundt mit seiner Ausstellung im Clubraum der Aktiven Senioren Leipzig. Die mit großer innerer Anteilnahme auf die Tafeln übertragenen Abschiedszeilen sind der Kern dieser Ausstellung. In unser Sport- und Begegnungszentrum Döllingstraße konnten wir in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Paunsdorf hier mehr lesen …

»Die StoryBox« beim ASL

Dokumentarfilmer Luke Gribble aus Neuseeland mit seiner StoryBox ür zehn Tage im Sport- und Begegnungszentrum in Leipzig-Paunsdorf Für knappe zwei Wochen machte im Juni die StoryBox des Neuseeländers Luke Gribble bei uns im Sport- und Begegnungszentrum Döllingstraße 31 Station. Der junge Dokumentarfilmer setzt sich in diesem Projekt mit dem Thema Flucht auseinander. Wie seinen Begleittexten zu entnehmen, ist hier mehr lesen …

Leipzig tanzt!

Leipzig tanzte! Wir tanzten mit. Beim 36. Welttanztag in Leipzig. Neben Tanzworkshops und Kursen für die Fachwelt hatten an diesem Tag auch Laien aus Tanzgruppen, Studios, Tanzschulen und Vereinen die Möglichkeit, einstudierte Tänze auf einer Bühne direkt vor der Oper zu hier mehr lesen …